Cybersecurity und Wein zum Feierabend

indevis und Palo Alto Winetasting

 

Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden, war unser Motto für unser Webinar mit Palo Alt Networks. Denn wir haben zwei Dinge zusammengebracht, die auf den ersten Blick vermeintlich nicht zusammenpassen: IT-Sicherheit und Wein. 

Nach einer kurzen Vorstellung von indevis hat Palo Alto Networks den Teilnehmern einen Einblick gegeben, wie Unternehmen Cyberkriminellen das Leben schwer machen können. Gut ausgerüstet mit dem Know-how über die neusten IT-Security Lösungen und Features von Palo Alto Networks, konnte der gemütliche Teil des Abends starten.

Philip Pamme von Pipos Weinbude hat die Teilnehmer fachkundig durch vier verschiedene Weine geführt. Viele Fragen zum Rebensaft wurden gestellt und beantwortet: „Muss ein guter Wein teuer sein?“ „Welche Weine haben viel, welche wenig Säure?“ oder „Wie kann ich die Kopfschmerzen am nächsten Tag vermeiden?“. Weniger trinken oder einen qualitativ hochwertigen Wein kaufen, ist im Übrigen die Antwort auf die letzte Frage.

Ein erfrischender Vortrag, interessante Diskussionen und vorzügliche Weine – so kann ein Feierabend eingeläutet werden. Und Spezialwissen, mit dem man im Bekanntenkreis glänzen kann, konnten auch alle noch sammeln: Denn auch ein Wein mit Schraubverschluss kann korken.