Erfolgreiche Übernahme unseres Auszubildenden

Dominik Elefant erfolgreiche Azubiübernahmeindevis ist besonders stolz darauf, auch ein Ausbildungsbetrieb zu sein und den IT-Kräften von Morgen das Rüstzeug mitzugeben, um als Experte in der IT-Branche durchstarten zu können. Am meisten freut es uns natürlich, wenn unsere Eigengewächse nach ihrer erfolgreichen Ausbildung bei uns Fuß fassen – so wie Dominik Elefant. Er hat seine Ausbildung in diesem Jahr erfolgreich beendet und konnte sie aufgrund seiner guten Leistungen sogar um ein halbes Jahr verkürzen. Herzlichen Glückwunsch, lieber Dominik!

Natürlich wollten wir gerne von Dominik wissen, wie er seine Ausbildung erlebt hat und wie er sich seine berufliche Zukunft bei indevis vorstellt.

Was waren die Highlights in deiner Ausbildung?

Die Highlights in meiner Ausbildung sind und bleiben die netten, hilfsbereiten Kollegen und das Vertrauen, das mir auch als Auszubildender immer entgegengebracht wurde und im Laufe der Ausbildungszeit immer größer wurde. Mit fortschreitender Ausbildung wurden mir immer häufiger Aufgaben übergeben, die ich erst einmal in Eigenregie lösen sollte. Sofern dabei Fragen aufkamen, haben die Kollegen mir diese natürlich beantwortet und mir geholfen.

Außerdem wurden regelmäßige Meetings mit unserem CTO eingeführt, was ebenfalls die flachen Hierarchien der indevis zeigt, weil sogar die Auszubildenden persönlich mit der Geschäftsführung in Kontakt treten und auch über­ fachliche Themen diskutieren können. Auch ein Azubiprojekt wird im Rahmen der Ausbildung bearbeitet. Dieses erleichtert den Auszubildenden einen Start in die Projektarbeit.

Was war die größte Herausforderung während deiner Ausbildungszeit?

Da ich der erste Auszubildende der indevis seit über 10 Jahren war und sich die Ausbildung in den letzten Jahren auch stark verändert hat, mussten einige Prozesse und Rahmenbedingungen erst geschaffen werden. Und genau das war für mich gleich zu Beginn meiner Ausbildung die größte Herausforderung: Es gab nicht von Anfang an eine klare Linie in der Umsetzung des Ausbildungsplans und damit war es für indevis, die als Managed Security Service Provider einen anspruchsvollen Bereich versorgt, schwierig den Auszubildenden, insbesondere zu Beginn der Ausbildung, ihren Fähigkeiten angemessene Aufgaben zu stellen. Die Prozesse und Anforderungen wurden aber schnell klar definiert, so dass neue Auszubildende sicherlich nicht mehr vor dieser Herausforderung stehen werden.

Was wünschst du dir für deine berufliche Zukunft bei indevis?

Für meine berufliche Zukunft bei indevis wünsche ich mir, dass die Atmosphäre innerhalb des Unternehmens weiterhin so freundlich und gut bleibt und ich noch mehr Erfahrung mit den unterschiedlichsten modernen Technologien sammeln kann.