indevis impft

Impfung bei indevisEnde Juni und Anfang Juli wurde eine große Zahl an Mitarbeitern (und deren Angehörige) vom Betriebsarzt mit Biontec geimpft. Auch die zweite Spritze wurde schon verabreicht. Speziell die jüngeren Kollegen freuten sich besonders über ein frühes Impfangebot. Nicht nur Großkonzerne, sondern auch KMU‘s können mit Eigeninitiative ihren Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie leisten.

Nach der Wartefrist bis zur Entfaltung des vollständigen Schutzes werden damit auch wieder Firmenveranstaltungen möglich: wir freuen uns schon auf den lange ersehnten Biergartenbesuch! Aber natürlich auch auf Kundenbesuche, Meetings und Events – und zwar in Persona und nicht nur virtuell.

Trotz allem war die Pandemie auch sehr lehrreich: Homeoffice funktioniert! Auch bei indevis werden wir die Regeln für das mobile Arbeiten in Zukunft deutlich flexibler gestalten. Gerne unterstützen wir Sie wie gewohnt – nicht nur bei der Erstellung und Umsetzung von sicheren Homeoffice-Konzepten, sondern natürlich auch bei jeglichen Fragen rund um Ihre IT-Security.